Formula Student Germany 2019 vom Hockenheimring Tag 1

Nach der siebenstündigen Anfahrt zum Hockenheimring am gestrigen Tag sind inzwischen sowohl das Camp als auch die PIT vorbereitet für die nächsten Tage. Einige kleine technische Änderungen wurden bis kurz vor Schließung der PIT umgesetzt und wir sind guter Dinge, dass die morgige technische Inspektion ohne größere Herausforderung abgeschlossen werden kann.

Tag 5 Formula Student Germany 2018 vom Hockenheimring

Wir haben beide Durchgänge in der Diziplin Autocross absolvieren können. Die aufgetretenen Schwierigkeiten im Antriebsstrang konnten uns von diesem Erfolg nicht abbringen. Durch den nächtlichen Arbeitseinsatz wurde die Problematik behoben werden und wir freuen uns auf Tag 6 und seine Herausforderungen. Für den heutigen Tag steht die schwierigste aber auch letzte Diziplin Endurance an. Die zu fahrende Distanz stellt große Anforderungen an Fahrzeug und Fahrer. So einige ware diesen in den letzten Jahren nicht gewachsen.

Tag 4 Formula Student Germany 2018 vom Hockenheimring

Nach kleineren Rückschlägen haben wir es geschafft das gesamte Scrutineering zu bestehen und konnten zusätzlich noch an der Diziplin Acceleration teilnehmen. Dank der erfrischenden Getränke von Mercedes-AMG war es uns möglich unseren Schalldämpfer um einen db-Absorber zu erweitern und die notwendigen Grenzwerte im Noisetest zu erreichen. Der vierte Tag ist somit erfolgreich bestritten. Für den fünften Tag steht die Diziplin Autocross auf dem Programm. Diese wird sowohl für Fahrzeug als auch Fahrer fordernd sein. Aufgrund dessen unterziehen wir das Fahrzeug noch kleineren Checks, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Tag 3 Formula Student Germany 2018 vom Hockenheimring

Nach einem langen und anstregenden dritten Tag konnten wir die statischen Veranstaltungen (Statics) hinter uns bringen und hoffen nun, dass diese uns in der Gesamtwertung voran bringen. Die aufwendigsten Schwierigkeiten zum Bestehen des Rescrutineering haben wir im Laufe des Tages gelöst. Die noch austehenden kleineren Punkte wurde am Abend abgestellt. Das morgige Scrutineering wird zeigen, ob wir erfolgreich alle Mängel abgestellt haben. Wir freuen uns auf die anschließende Teilnahme an den dynamischen Veranstaltungen (Dynamics) und hoffen, dass wir und das Fahrzeug sowohl das Drypad als auch das Acceleration-Event gut überstehen.