Erstes Kalender Shooting

Lang ersehnt…und schon bald verfügbar! Der Eleven-O-Six Racing Team Kalender hat die ersten wichtigen Schritte hinter sich gebracht. Nicht mehr lange und unsere Sponsoren und Förderer können sich über eine Auflage des neuen Kalenders freuen. Vor wenigen Tagen fand das erste Fotoshooting statt, wo wir mit unseren Models die ersten Fotos schießen konnten. Unser Dank gilt dem Fotografen, Thomas Lantos, der sehr professionelle Arbeit abgeliefert hat,  den beiden Models, Jana und Sina, die vor der Kamera eine sehr gute Figur gemacht haben, der Visagistin, Nicole Schwerdtle , welche für ein hervorragendes Styling gesorgt hat. Natürlich bedanken wir uns auch bei

Besuch auf der SMM in Hamburg

Die SMM 2014 in Hamburg meldet Rekorde: Mit 50.000 Fachbesuchern auf der 26. Messe dieser Art hat die SMM ihren Stellenwert als Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft erneut eindrucksvoll unterstrichen. Mehr als 2100 Austeller aus aller Welt trafen sich auf rund 90.000 m² Ausstellungsfläche. Auch wenn wir maximal in Küstennähe operieren war das Racing Team vertreten! Wir haben dort sehr interessante Gespräche mit unseren Sponsoren geführt aber auch viele neue Kontakte geknüpft. Auch wenn manche den Schiffsrumpf vermisst haben, hat unser eRUSH viel Aufmerksamkeit produziert und unser Team auf der SMM würdig vertreten.  

1. Ausbildungskongress der Bundeswehr

Fast eine Woche gab es die Möglichkeit sich an der Helmut Schmidt Universität auf dem 1. Ausbildungskongress der Bundeswehr weiterzubilden. Viele Firmen, wie beispielsweise AERO, Airbus oder ThyssenKrupp waren vertreten. Auch das  Eleven-O-Six Racing Team hatte dort einen Stand, wo zwei unserer Fahrzeuge präsentiert wurden. Hier hat das moderne und aerodynamische Design des eRUSH’s und der Sound unseres Vorgängers, der RUSH 11, die Zuschauer begeistert. Selbst der Präsident der Helmut Schmidt Universität, Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Wilfried Seidel, und der Kommandeur der Marineschule Mürwik, Flottillenadmiral Carsten Stawitzki, haben es sich nicht nehmen lassen, sich unseren neusten Elektroboliden aus nächster Nähe

Akkupate

Getreu dem Motto „Teil des Wagens Teil des Teams“ gibt es eine Akkupatenschaft für das Herz unseres eRUSHs. Werdet auch ihr Akkupate für einen unserer 94 Schützlinge im Rennwagen. Schreibt einfach eine Email an eos_racing_team@hsu-hh.de oder kommt zur nächsten Messe um euren Zögling selber zu begutachten.