Die erste Hürde für die Saison 2018/19 ist geschafft!

Veröffentlicht von

Am 01.02.2019 gegen 10:30 versammelte sich das gesamte Team im Hörsaal 02 der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg, um sich für die begehrten Plätze der europäischen Formula Student Wettbewerbe zu qualifizieren.

Um 11 Uhr begann dann mit einiger Nervösität des Teams die Fragerunde für die Formula Student East. Nach Auswertung der Antworten erreichten wir leider nur den 34. Wartelistenplatz.

Das nächste Quiz sollte danach auch das wichtigste für uns sein. Die Formula Student Germany rief alle Teams um 13 Uhr zur Beantwortung der Qualifikationsfragen auf. Die Fragen hatten es wieder in sich und der ein oder andere stellte fest wie weit das geforderte Themengebiet schon zurück liegt bzw. was auf die jüngeren Studentenjahrgänge noch zu kommen wird. Die Anstregungen sollten sich schlussendlich lohnen, denn wir sind als eines von 60 Teams für die Formula Student qualifiziert. In Summe konnten wir uns dadurch einen Qualifikationsplatz unter 161 teilnehmenden Teams sichern.

Im Anschluss begann um 15 Uhr die Qualifikation für die Formula Student Czech. Dieses Quiz wurde innerhalb von 16 Minuten beendet und es schien vielen Teams sehr ähnlich zu gehen. Sieben Sekunden trennten uns von der direkten Qualifikation. Mit dem ersten Platz auf der Warteliste sehen wir gute Chancen auch an diesem Wettbewerb noch teilnehmen zu können.

Nach diesem rasenden Quiz war es Zeit für uns die Energiespeicher aufzufüllen und so aßen wir gemeinsam Pizza und werteten dabei die absolvierten Quizze aus.

Um 17 Uhr waren wir wieder hellwach und bereit die Fragen der Formula Student Netherlands richtig und schnellstmöglich zu beantworten. Auch dieses Mal tauchte das ein oder andere Fragezeichen über unseren Köpfen auf, aber letztendlich hatten wir auf jede Frage eine (richtige) Antwort. Leider gab es von Seiten der FSN Probleme bei der Auswertung der übermittelten Daten, da der Zufall ihnen einen Strich durch die Rechnung machte. Daher entschied sich die Wettkampfleitung das Quiz am 04.02.2019 zu wiederholen. Dieses Mal klappte die Datenübermittlung und Auswertung der Antworten und wir konnten uns auch für diese tolle Veranstaltung als 36. Platz qualifizieren.

Den Abschluss des Tages bildet das Quiz der Formula Student Austria um 19 Uhr. Bei diesem Quiz schafften wir es auf den 13. Platz und sind damit auch für diesen Wettbewerb qualifiziert.

Die erste Hürde für die Formula Student ist nun genommen. Das Team hat gezeigt, was wir zusammen schaffen können und in Zukunft noch schaffen werden. Wir müssen uns nun entscheiden, bei welchen Wettbewerben wir teilnehmen können. Wir freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen und das Wiedersehen mit den anderen Teams.