EOS meets Alumnis

EOS meets Alumnis: An diesem Wochenende kamen unsere ehemaligen Teammitglieder aus ganz Deutschland nach Hamburg, um mit dem aktuellen Team über das neue Konzept und den Stand der Konstruktion zu sprechen. In einer guten Diskussionsrunde wurden Argumente und Konzeptideen ausgetauscht. Anschließend gab es eine Besichtigung der neuen Werkstatt. Der Abend fand dann einen gelungen Abschluss in einem netten Come together im Gröninger Braukeller bei Bier und Haxe, bei dem man sich über die Erlebnisse in der aktiven Zeit in der Formula Student austauschte und weitere Pläne schmiedete.

Motorsport World Expo 2013

EOS besucht Motorsport World Expo 2013 in Köln: Am vergangenen Mittwoch und Donnerstag machten sich unser Team Captain Sascha Hartig in Begleitung der Abteilung Fahrwerk nach Köln auf, um die Motorsport World Expo 2013 zu besuchen. Im Gespräch mit zahlreichen Experten aus allen Bereichen des Motorsports von Formel, über GT bis Langstreckenwagen und diversen Workshops über die technischen Entwicklungen im professionellen Motorsport der nächsten zwei Jahre war es uns dabei möglich weitere Inputs und Kontakte für den Bau unseres aktuellen E-Boliden zu sammeln. Ganz besonders hat uns der Besuch auf dem Stand unseres Supporters Gratz gefreut, der uns auch in

Seminar bei Tesis Dynaware GmbH

Am Montag und Dienstag der vergangenen Woche nahmen der Großteil der Abteilung Fahrwerk in München an einem Workshop der Tesis Dynaware GmbH teil. Hier konnten wir die neuste Simulationssoftware von Tesis testen und die Vor- sowie Nachteile für einen Einsatz in unserer Konstruktionsphase ermitteln. Die Veranstaltung setzte sich aus zwei unabhängigen Seminare zusammen: am Montag beschäftigten sich unsere Teammitglieder mit der Simulation des Gesamtfahrzeugs mit besonderem Fokus auf das Fahrwerk. Der Dienstag stand dann ganz im Zeichen unseres Elektroantriebskonzeptes und der Simulation gesamter Elektrofahrzeuge.