E-Race 2013

Veröffentlicht von

Am ersten sonnigen Juni Wochenende hat das Team am, vom VDE Nord veranstalteten, eRace in Neumünster teilgenommen. Am Start waren der RUSH11 und der RUSH12. Die Fahrzeuge haben die Events Acceleration, Skip Pad und Auto Cross sauber durchstanden. Es war jedoch nicht möglich an die Bestzeiten der Fahrzeuge anzuknüpfen. In der Endurance ist der RUSH12 nach dem Fahrerwechsel ausgeschieden, da die Batterie nicht mehr in der Lage war den Motor zu starten. Der RUSH11 ist nach etwa 3/4 der Renndistanz aufgrund eines Schadens an der Radaufhängung ausgeschieden.
Dennoch sind wir mit dem Ablauf des Events sehr zufrieden. Das Team hat als solches sehr gut funktioniert. Viele Helfende Hände haben dafür gesorgt, dass die Fahrzeuge zu den Events antreten konnten. Zudem wurde die Rennleitung durch die Abstellung von Streckenposten und Zeitnehmer unterstützt. Das neue Fahrerteam hat erstmals sein Können unter Wettbewerbsbedingungen unter Beweis stellen können und hat einen guten Eindruck hinterlassen, so dass wir zuversichtlich nach vorne schauen können.
Am Ende hat es in dem kleinen Starterfeld für den 5. Platz gereicht.