FSG 2010 Hockenheim

Auch im Jahr 2010 hieß es wieder  „HSU goes Hockenheim“ Nach der Anreise in der Nacht zum Montag und einem Tag voller Aufbauarbeiten hat das Eleven-O-Six Racing Team nun die erste stürmische Nacht in Hockenheim verbracht. Zum Morgenappell am Dienstagmorgen verkündete der Teamcaptain, Marc Fette, den Tagesplan mit den Eckpunkten Testfahrten, Reportageaufzeichnungen für Bundeswehr TV sowie die Verfeinerung einiger Ausarbeitungen für die statischen Events am Freitag. Mit insgesamt ca. 7 Stunden Testzeit schafften wir es heute unseren 300. Testkilometer zu fahren. Mit Stolz blickt das Team nun auf eine aussichtsreiche Performance des R.U.S.H. 10, der nicht nur mit guter Ausdauer,

Erstes Hamburger Formula Student Treffen auf dem HSU Campus

Am 11.März konnten wir auf dem Campus der Helmut-Schmidt-Universität das erste Treffen der Hamburger Formula Student Teams feiern. Unserer Einladung waren die HAWKS der HAW und das e-gnition Team der TU Hamburg-Harburg gefolgt. Da uns mit den HAWKS schon länger eine Freundschaft verbindet, freuen wir uns nun auch die TU herzlich in der Hamburger Formula Student Familie begrüßen zu dürfen.   Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit und stellen erfreut fest, dass Hamburg neben München die meisten Teams beheimatet. Gemeinsam werden wir versuchen die Hansestadt bei den kommenden Events bestens vertreten zu können!

Schwesteruniversität nun auch Teil der Formula Student Community

Letztes Jahr im Sommer begleiteten uns ein paar Studenten der Universität der Bundeswehr München in Hockenheim um Einblicke und Erfahrungen zu sammeln, denn auch unsere Schwesteruniversität wollte ein eigenes Racing Team gründen. Im Herbst 2011 war es dann endlich soweit, das ATHENE Racing Team wurde neuer Bestandteil der Formula Stundent Community und ein neues Mitglied in unserer Rennfahrergemeinde. Kontakte zu pflegen ist ein wichtiger Aspekt in diesem Sport, so können wir schon auf mehrere Jahre toller Freundschaft zu dem anderen Hamburger Racing Team der HAW Hamburg, dem HAWKS Racing e.V. blicken. Gemeinsam werden wir auch dieses Jahr im Sommer wieder

Hochwertige PC Ausstattung vom VDE

Unsere Hochschulgruppe hat vom Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE) eine hochwertige PC Ausstattung im Wert von 1500 € zur Verfügung gestellt bekommen. Diese wird uns in der kommenden Zeit hervorragend in der Konstruktion des RUSH12 und der weiteren Fahrzeuge unterstützen. Unser Dank gilt erneut dem VDE, der uns zuletzt in der Durchführung des Hochschulgruppentages unterstützt hat und uns die Teilnahme am Ball der Technik in Kiel ermöglichte.